White Russian im Cocktail-Lexikon


Der White Russian ist ein Cocktail, der auf dem grundlegenden Geschmacksträger Wodka basiert und vielerorts als ein sehr beliebtes Getränk gilt. Dies mag zum einen an seiner ansprechenden klassischen Farbnuance liegen, die sich in Weiß und Schwarz unterteilt, aber auch an seinem intensiven Aroma. Dieses wohlschmeckende Aroma beruht auf den Komponenten des Kaffeelikörs, sowie Sahne oder Milch. Hierzu gesellt sich dann, in einem typischen Cocktailtumbler serviert, der Wodka, der hier nicht allzu knapp bemessen ist. Dieser Cocktail ist aufgrund seines prägnanten Kaffeegeschmackes zwar sicherlich nur etwas für Liebhaber der schwarzen Bohne. Allerdings muss man sagen, dass diese Komposition sehr gelungen anmutet und man hier eine gelungene Mischung aus den Gegensätzen süß-herb sowie cremig-leicht erreicht hat. Damit empfiehlt sich eine Verköstigung des White Russian nahezu jedem, der dieses gaumenfreudige Zusammenspiel einmal erleben möchte. Der Black Russian hingegen ist aufgrund der fehlenden Sahne oder Milch nur etwas für hartgesottene Kaffeeliebhaber, da hier der reine Bohnengeschmack verstärkt durch den Wodka zutage tritt.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ