Shaker im Cocktail-Lexikon


Das wichtigste Bar-Utensil ist zweifellos der Shaker. Er dient zum Vermischen und Schütteln der Zutaten. Der Standard-Shaker, auch als Continental bezeichnet, besteht aus einer Verschlusskappe, einem Siebteil und einem Becher, in den die Zutaten und das Eis gefüllt werden. Der Shaker wird aus verschiedenen Materialien angeboten, wobei ein Metallshaker die beste Wahl ist.

Der Shaker ist das Gefäß, in dem der Cocktail geschüttelt wird. Eine Variante des Shakers ist der Boston-Shaker, der aus einem größeren Metallbecher und einem etwas kleineren Rührglas besteht. Für ganz bequeme Leute gibt es einen Elektromixer, welcher auch Blender genannt wird.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ