Energy Drink im Cocktail-Lexikon


Cocktails gibt es in großer Anzahl. Damit diese nicht unüberschaubar wird, werden sie in Kategorien und Unterkategorien, die Familien, unterteilt. Aus den Hauptkategorien Long Drink, Pre Dinner und After Dinner entstanden so über 30 Cocktail-Familien, die entweder auf die Herstellungsart, die Größe oder die Basis des Getränks hinweisen.

Die große Familie der Energy Drinks enthält Getränke mit Sahne, Eiern, frischen Früchten und einem eher geringen Anteil an Destillaten und Likör oder Sirup zum Süßen. Zu dieser Familie gehören die Flips und Egg Nogs, die mit Ei zubereitet werden und viele Kreationen mit Sahne. Energy Drinks können im Shaker oder im Glas zubereitet werden.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ