Diva im Cocktail-Lexikon


Der Diva ist eine leckere Kaffee-Cocktail-Variante und wird eisgekühlt genossen. Er vereint auf eine fantastische Art und Weise Espresso und Digestif in sich und ist vor allem an heißen Sommertagen eine perfekte Alternative zum herkömmlichen Eiskaffee. Aber Vorsicht ist geboten, denn zu viele Divas hintereinander können einen durchaus zum Schwitzen bringen. Der Diva ist aber nicht nur als Abkühlung für heiße Tage geeignet, sondern diese exzellente Cocktailkreation lässt sich auch hervorragend bei einem gemütlichen Abendplausch an der Bar genießen.

Um einen Diva zu mixen, gibt man als erstes Eis in einen Cocktail Shaker. Dann befüllt man diesen mit 2cl Sahne, 2cl Baileys, 4cl Wodka, 4cl Milch und 4cl Espresso. Diese Mischung wird dann einige Zeit kräftig geschüttelt, bis durch das Shaken ein schöner Schaum entstanden ist. Anschließend gießt man den Inhalt des Shakers in ein Cocktailglas, dekoriert den Drink mit ein paar Kaffeebohnen, die auf den Schaum on Top gestreut werden und serviert den Diva eiskalt. Am besten genießt man diese kalte Kaffeespezialität mit Hilfe eines Strohhalms.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ