Apple Martini im Cocktail-Lexikon


Die Zutaten dieses fruchtig-lieblichen Cocktails sind sehr harmonisch aufeinander abgestimmt. Der Apple Martini schmeckt deutlich nach Apfel, hat aber dennoch, wenn auch sehr dezent, etwas martiniartiges. Der Apple Martini war Trend Drink des Jahres 2001 und seine Beliebtheit ist nach wie vor ungebrochen, was er wohl zum Teil seinem Auftritt in der Kultserie “Sex and the City” zu verdanken hat. Auch das Bekenntnis Monica Lewinsky’s, die den Apple Martini zu ihrem Lieblingsdrink erklärte, konnte seiner Popularität keinen Abbruch tun.

Der Apple Martini wird in einem mit Eis befüllten Cocktail Shaker zubereitet, in den man nacheinander 4cl Absolut Citron, 2cl Nordhäuser Saurer Apfel, 2cl Galliano und last but not least 1cl Midori gibt. Midori ist bei uns sehr schwer und nur bei guten Versendern erhältlich. Notfalls kann er auch weggelassen werden, dann sollten jedoch nur 2cl Absolut Citron verwendet werden. Hat man alle Zutaten in den Shaker gegeben, schüttelt man die Mischung kurz aber kräftig durch. Zum Schluss wird der Apple Martini in eine Cocktailschale abgeseiht und diese mit einer grünen Apfelspalte dekoriert.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ